Arbeiten mit WordPress

Ihre neue Webseite ist online und Sie möchten einen Text ändern, ein Bild austauschen oder ein Fenster mit einer Urlaubsankündigung einbauen?

Hier zeigen wir Ihnen SCHRITT-FÜR-SCHRITT, wie es funktioniert.

Voraussetzung:

Ihr Benutzername und Ihr Passwort für WordPress. Sollten Sie dieses noch nicht von uns erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung

Alternativ können Sie sich hier unser Video-Tutorial ansehen.

Video abspielen

Anmeldung in WordPress

1. Rufen Sie die Arbeitsoberfläche Ihrer Homepage auf:
Diese setzt sich immer aus Ihrer domain gefolgt von „/wp-admin“ zusammen:
www.ihredomain.de/wp-admin

Sie gelangen zum Anmeldefenster

2. Tragen Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein. Diese haben Sie im Vorfeld von uns erhalten.
3. Klicken Sie auf ANMELDEN

Sie befinden sich jetzt im „WP-Dashboard“, Ihrem Arbeitsbereich.

In der linken Leiste finden Sie alle wichtigen Elemente. 

Änderung eines Textes

1. Melden Sie sich im WordPress-System an.

Sie gelangen zum Dashboard

Auf der linken Seite finden Sie alle relevanten Arbeitsbereiche.

2. Fahren Sie mit dem Cursor (ohne zu klicken!) auf die Rubrik "SEITEN"
Das Menu klappt sich auf.
3. Klicken Sie auf "ALLE SEITEN"

4. Fahren Sie mit dem Cursor (ohne zu klicken!) über die einzelnen Titel bis zu der gewünschten Seite
5. Klicken Sie auf "MIT ELEMENTOR BEARBEITEN"

Die Seite öffnet sich

6. Fahren Sie nun mit dem Cursor über die einzelnen Text/Bildblöcke nach unten, bis zu der entsprechenden Textpassage, die Sie ändern möchten

Auf der linken Seite öffnet sich der Editor

8. Führen Sie nun in dieser Box Ihre Textänderungen durch, hier z.B. wurde das Wort "uns" eingefügt.

Sobald Sie eine Änderung auf der Seite vorgenommen haben, wird der Button "SPEICHERN" unten in der Anwendung grün

9. Klicken Sie auf den grünen Button "SPEICHERN".
Sobald das Grün verblasst ist, wurde Ihre Textänderung aktualisiert und ist nun bereits ONLINE.

So verlassen Sie den Editor und gelangen zurück zum Dashboard:

1. Klicken Sie oben links auf das Hamburger-Icon

2. Klicken Sie auf den Button "ELEMENTOR VERLASSEN"

Ausrufezeichen

3. Sollte sich jetzt noch nicht das Dashboard öffnen (das ist bei einigen WordPress-Projekten der Fall), müssen Sie abschließend das schwarz/weiße WordPress-Icon anklicken.

Austausch eines Bildes

Vorbereitung

Bevor Sie in WordPress starten, sollten Sie bereits das neue Bild vorbereitet und auf Ihrem Computer abgespeichert haben.

Bitte berücksichtigen Sie hierbei folgende Aspekte:

Eine geeignete Dateigröße erreicht man, indem man seine Bilder in der Breite auf 800 bis 1.400 Pixel beschränkt und im JPG-Format bei etwa achtzigprozentiger Auflösung abspeichert.  Speichern Sie das Bild unter einem sinnvollen Dateinamen ab.

  • Richtige Datenmenge: < 200 KB
  • Richtige Breite: 800 bis 1400 Pixel
  • Richtiges Dateiformat: PNG oder JPG (Qualität ca. 80%)
  • Richtiger Dateinamen: Beschreibung des Bildes.jpg

1. Melden Sie sich im WordPress-System an.

Sie gelangen zum Dashboard

Auf der linken Seite finden Sie alle relevanten Arbeitsbereiche.

2. Fahren Sie mit dem Cursor (ohne zu klicken!) auf die Rubrik "SEITEN"
Das Menu klappt sich auf.
3. Klicken Sie auf "ALLE SEITEN"

4. Fahren Sie mit dem Cursor (ohne zu klicken!) über die einzelnen Titel bis zu der gewünschten Seite
5. Klicken Sie auf "MIT ELEMENTOR BEARBEITEN"

Die Seite öffnet sich

6. Fahren Sie nun mit dem Cursor über die einzelnen Text/Bildblöcke nach unten, bis zu dem entsprechenden Bild, das Sie austauschen möchten

Datei für Upload

10. Klicken Sie auf "Dateien auswählen"

Suchen Sie sich jetzt aus den Bildern auf Ihrer Festplatte das entsprechende Motiv aus und laden Sie sie in Ihre Mediathek hoch

Speichern

Das Bild wurde automatisch aktualisiert

Bitte vergessen Sie nicht, die Änderungen zu SPEICHERN

ABmeldung von WordPress

Sobald Sie Ihre Arbeit in WordPress beendet haben, sollten Sie sich ordentlich aus der Anwendung abmelden. Dies geschieht aus dem Dashboard heraus.

 

Bewegen Sie den Cursor nach oben rechts


Klicken sie auf "ABMELDEN" unterhalb Ihres Benutzernamens

Einfügen einer Urlaubsankündigung

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Alternativ können Sie sich hier → unser Video-Tutorial zum Aktivieren und Deaktivieren einer Urlaubsankündigung ansehen.

Anmeldung in WordPress

1. Rufen Sie die Arbeitsoberfläche Ihrer Homepage auf:
Diese setzt sich immer aus Ihrer domain gefolgt von „/wp-admin“ zusammen:
www.ihredomain.de/wp-admin

Sie gelangen zum Anmeldefenster

2. Tragen Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein. Diese haben Sie im Vorfeld von uns erhalten.
3. Klicken Sie auf ANMELDEN

Sie befinden sich jetzt im „WP-Dashboard“, Ihrem Arbeitsbereich.

In der linken Leiste finden Sie alle wichtigen Elemente.

4. Fahren Sie mit dem Cursor (ohne zu klicken!) auf die Rubrik "TEMPLATES"
Das Menu klappt sich aus.
5. Klicken Sie auf "POPUPS"

Suchen Sie das vorgefertigte Popup heraus, das Sie bearbeiten möchten.


6. Fahren Sie mit dem Cursor (ohne zu klicken!) über den Titel und klicken Sie auf "MIT ELEMENTOR BEARBEITEN"

Das Popup öffnet sich


7. Klicken Sie mit dem Cursor in den Textabschnitt, den Sie verändern möchten

Es öffnet sich automatisch der Text-Editor auf der linken Seite


Achten Sie darauf, dass oben links die Rubrik "INHALT" aktiviert ist.
8. Führen Sie jetzt Ihre Aktualisierung/Textänderung durch

Abspeichern - OHNE ZU AKTIVIEREN


10. Zum Abschluss klicken Sie bitte auf den Button "SAVE & CLOSE" (nicht auf NEXT!)
Das "Popup" (Infofenster) liegt jetzt in der Bibliothek bereit - ist aber noch noch nicht aktiviert

So aktivieren Sie das Popup (Infofenster)

Klicken Sie auf den kleinen grünen Button mit dem Icon "NACH OBEN"

Das Menu klappt sich nach oben auf


Hier Klicken Sie auf "DISPLAY CONDITIONS/BEDINGUNGEN ANZEIGEN"

Es wird automatisch "Gesamte Website" aktiviert

Klicken Sie auf "SAVE & CLOSE"

Fertig! Das Popup ist aktiviert

So verlassen Sie den Editor und gelangen zurück zum Dashboard:

1. Klicken Sie oben links auf das Hamburger-Icon

2. Klicken Sie auf den Button "ELEMENTOR VERLASSEN"

So DEaktivieren Sie das Popup wieder nach Ihrem Urlaub (Infofenster)

Klicken Sie auf das X rechts neben der Eingabeleiste

Das Popup liegt weiterhin in der Bibliothek, aber wird nicht mehr angezeigt

Klicken Sie auf "SAVE & CLOSE"

Fertig! Das Popup ist jetzt deaktiviert.

Hier finden Sie unser Video-Tutorial zum Aktivieren und Deaktivieren einer Urlaubsankündigung.

Video abspielen